Outdoor-Sommer in Sulden im Nationalpark Stilfserjoch

Ein Bergpanorama, das verzaubert

Gesunde Bergluft, ein leichter Gletscherwind, dichte Wälder und herzliche Menschen. Die vielseitige hochalpine Landschaft mit einem 115 Kilometer langen Wegenetz verwandelt Sulden in eines der beliebtesten Wandergebiete Südtirols, das von Gipfelstürmern und Genusswanderern gleichermaßen geschätzt wird. Rund um den Ortler finden sich Themenwege sowie Berg- und Hochtouren aller Schwierigkeitsgrade und Ansprüche. Bereits von unserem Hotel aus können zahlreiche Dreitausender erwandert werden.


Sulden liegt inmitten des Nationalparks Stilfser Joch.
Der Ort liegt in einer Höhe von 1900 bis 2000 Metern, geborgen in einem schützenden Bergkessel. Die Waldgrenze steigt imposant bis auf 2400 Meter an. Dies macht Sulden im gesamten Alpenraum so einzigartig.

Mit Genuss die Natur am Fuße des Ortlers entdecken

Sulden ist umgeben von 14 Dreitausendern, allen überragend der Ortler. Mit 3905 Meter ist er der höchste Berg in Südtirol und der Westalpen. Die gepflegten und markierten Wander- und Höhenwege entführen euch in eine einzigartige Bergwelt. Egal ob Wanderer, Genussgeher oder Bergsteiger. Mit bequemen Aufstiegsanlagen gelangt ihr bereits auf 2600 Meter und erreicht so zahlreiche Schutzhütten und Almen.

Wandern - Hotel Julius Payer Wandern im Sommer Sommer Wandern Wanderurlaub Wandern Wanderweg Wandern Berge Wandern mit der Familie Auf zum Gipfel Gipfelerlebnis Wandern Ferienregion Ortler

Gipfelerlebnisse der Superlative

Ortler, Königsspitze und Cevedale faszinieren seit den Anfängen des Bergsteigens Alpinisten aus der ganzen Welt. Luftige Grate und eingepanzerte Wände zeigen sich den Bergsteigern. Die Suldner Bergführer begleiten euch gerne dabei.

Alpinisten Klettern Gipfel - Alpinisten Königsspitze Gipfeltour

Vitalurlaub in den höchsten Bergen Südtirols

Ein Aufenthalt in hohen Lagen so wie in Sulden ist gesund. Dies bestätigt eine Studie der Medizinischen Universität Innsbruck, die vor einigen Jahren durchgeführt wurde.

  • Der Körper strengt sich auch ohne Fitnesstraining mehr an. Er bildet mehr rote Blutkörperchen und die Schilddrüse bringt den Stoffwechsel in Schwung.
  • Das Wasser aus Suldner Wasserhähnen ist so rein und unverfälscht, wie es aus dem Berg kommt. Dies hat positive Auswirkungen auf die Haut. Ganz besonders gilt das für Menschen mit Neurodermitis oder anderen Hautreizungen.
  • Ein Aufenthalt in Höhenlagen hat einen belebenden Effekt. Wo die Luft dünner ist, wird der Organismus gefordert. Er produziert mehr junge, leistungsfähige Blutkörperchen.
  • Für Ausdauersportler der Spitzenklasse gehört das Training in Höhenlagen längst zum Aufbauprogramm.
  • Je kürzer der Weg der Sonnenstrahlen durch die Atmosphäre ist, desto höher ist der Anteil an kurzwelliger UVB-Strahlung. Ein 14-tägiger Aufenthalt in Sulden deckt den gesamten Vitamin D3 Haushalt eines Jahres. Dies gilt auch für die Wintermonate.
  • Die trockene und saubere Luft sowie die Temperatur sind verantwortlich für das Fehlen von Hausstaubmilben und für eine veränderte Zusammensetzung und Konzentration der Pollen.
Ausblick genießen Ferienregion Ortler Berg - Wanderung Kuh Almhütte Wandern Ortler Wandern Schild

Über Berg und Trail

Biken im Ortlergebiet

Abenteuerliche Trails, technisches Terrain und ein atemberaubendes Panorama. Erlebe und entdecke das Bikeparadies Vinschgau, Sulden und den Nationalpark Stilfserjoch auf zwei Rädern.

Geübte und trailaffine Mountainbiker finden bei uns einzigartige Hochgebirgstouren. Madritschjoch, Tibettrail oder Goldseetrail – auf diesen und vielen anderen Routen begleitet euch unser Guide Stephan.

Bikeurlaub Biken - Pass Biken Urlaub mit dem Bike Bikeurlaub - Stilfserjoch eBike Alm eBike Tour Almen Rennrad - Stilfersjoch Stilfserjoch mit dem Bike

Unser Angebot für Biker:

  • geführte Mountainbike Touren
  • Fahr-Technik-Training
  • auf Wunsch planen wir für euch gerne eine passende Tour.

Sulden ist Ausgangspunkt für wunderschöne hochalpine Touren. Ein absolutes Highlight ist das Madritschjoch, mit seinen 3123 m der zweit höchste mit dem Moutainbike passierbare Pass. Eine wunderschöne und technische Abfahrt führt dann in Richtung Zufallhütte ins Martelltal. Aber auch direkt vom Stilfserjoch starten schöne Touren wie der Goldseeweg oder der Tibetrail.


Die VinschgauCard

Den Vinschgau und Südtirol unbegrenzt und kostengünstig entdecken. Mit der exklusiven Gästekarte könnt ihr die Vingschger Bahn und alle anderen öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol kostenlos nutzen. Zudem erhaltet ihr Ermäßigungen bei Seilbahnen, Museen und Freizeiteinrichtungen. Wir stellen euch die VinschgauCard bei Anreise aus. Sie ist für die gesamte Dauer eures Aufenthaltes gültig.