Wandern am Fuße des Ortlers in Sulden

Das Wanderparadies Sulden am Ortler befindet sich inmitten des Nationalparks Stilfserjoch auf 1900 Meter Meereshöhe. Sulden ist umgeben von 14 Dreitausendern, allen überragend der Ortler. Mit 3905 Meter ist er der höchste Berg in Südtirol und der Westalpen. 100 Kilometer gepflegte und markierte Wander- und Höhenwege entführen in eine einzigartige Bergwelt.

Wandern im Ferienort Sulden und im Ortlergebiet ist für jeden ein absolutes Erlebnis. Egal ob Wanderer, Genussgeher oder Bergsteiger. Mit bequemen Aufstiegsanlagen gelangt man bereits auf 2600 Meter und erreicht so Schutzhütten und Almen.

Neu – Die VinschgauCard

Den Vinschgau und Südtirol unbegrenzt und kostengünstig entdecken.

Mit der exklusiven Gästekarte können Sie die Vingschger Bahn und alle anderen öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol kostenlos nutzen. Zudem erhalten Sie Ermäßigungen bei Seilbahnen, Museen und Freizeiteinrichtungen. Wir stellen Ihnen die VinschgauCard bei Ansreise aus. Sie ist für die gesamte Dauer Ihres Aufenthaltes gültig.

Weitere Informationen zur VinschgauCard

Unser Wochenprogramm

Wanderung: Die Faszination der Berge in Sulden

Schnupperklettern für Kinder mit der Alpinschule Ortler

Treffpunkt: Haus der Berge in Sulden

Exkursion: Alpine Pflanzenwelt zum Kennenlernen

Rosimböden in Sulden

Kräuterwanderung im Nationalpark – die Kräuterapotheke

Rundwanderung Wildgehege Fragges – Prader Alm – Furkelhütte

 

Kindernachmittag: Naturwerkstatt Wuschelpuschel

im Nationalparkhaus naturatrafoi

Wanderung: Der Goldseeweg – vom Stilfserjoch zur Furkelhütte

Wandertaxi Sulden – Martell

Treffpunkt Informationsbüro Sulden 07:30 Uhr

Anmeldungen für alle Wanderungen bis zum Vortag 17:00 Uhr erforderlich.





Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.