Wir kümmern uns um Sie: für einen sicheren Urlaub

Ein Urlaub im Hotel Julius Payer bedeutet Entspannung, Vergnügen und vor allem Familie. Als echte Familie kümmern wir uns um Ihre Sicherheit und arbeiten daran, dies in jeder Hinsicht zu gewährleisten.

Aus diesem Grund haben wir uns nach den Vorgaben der Behörden organisiert und Maßnahmen ergriffen, um maximale Prävention für einen verantwortungsvollen und sicheren Urlaub zu gewährleisten. Nachstehend finden Sie alle notwendigen Informationen zum Thema Schutzmaßnahmen.

 

ALLGEMEIN

Die Belegung des Hotels wird wie gesetzlich vorgesehen limitiert. Die Mindestabstände in allen öffentlichen Bereichen werden respektiert. Hygiene und Sauberkeit sind unser Qualitäts-Versprechen an Sie und haben oberste Priorität. Alle Oberflächen und Berührungspunkte werden mehrmals täglich desinfiziert und gereinigt. Bei der Reinigung wird mit den vorgesehenen Masken gearbeitet. In allen Gemeinschaftsbereichen finden Sie Desinfektionsspender.

 

RESTAURANT UND BAR

Der Sicherheitsabstand zwischen den Tischen muss 1 Meter betragen. Nur Hausgäste dürfen den Speisebereich betreten. Getränke an der Bar werden vorzugsweise an den Tischen serviert. Der Konsum und die Verabreichung am Tresen sind nur dann erlaubt, wenn der zwischenmenschliche Abstand von einem Meter zwischen den Kunden eingehalten wird. Nur am Tisch kann auf das Tragen eines Schutzes der Atemwege verzichtet werden. Am Tresen kann nur für die unabdingbare Zeit des Verzehrs auf das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verzichtet werden. Das Servicepersonal arbeitet mit Maske. Buffets sind erlaubt, allerdings nur unter Verwendung von Gesichtsmasken. Das Frühstückbuffet und auch das Salatbuffet werden in gewohnter Form beibehalten. Auf Bestellung servieren wir das gewünschte Frühstück oder den Salat an den Tisch.

 

SPA

Unser Hallenbad ist zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Es gilt eine Obergrenze der maximal zulässigen Personen. Der Sicherheitsabstand von 1 Meter muss auch hier eingehalten werden. Im Wasser muss kein Schutz der Atemwege verwendet werden, der Mindestabstand von einem Meter muss allerdings eingehalten werden. Die Saunen dürfen nur einzeln oder von Personen, welche im selben Zimmer untergebracht sind, benutzt werden. Bei hoher Nachfrage wird die Saunabenutzung mit Vormerkung organisiert.

 

HYGIENE FÜR UNSERE GÄSTE

Helfen Sie uns die Hygienemaßnahmen einzuhalten. Wie wir alle in der vergangenen Zeit gelernt haben, ist das täglich mehrmalige Waschen der Hände und das Berücksichtigen der Sicherheitsabstände ungemein wichtig. Achten Sie diesbezüglich auch auf Ihre Kinder und jene Menschen die diesen Umgang nicht so einfach umsetzten können wie wir.

Vermeiden Sie unnötige Kontaktpunkte. z.B. Benutzen Sie die Treppen und nicht unseren Fahrstuhl. Wir werden auch ständig auf gut gelüftete Räumlichkeiten achten – die saubere Suldner Luft ist dafür ja bestens geeignet.





Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.